Willkommen im Uta’s Gesundheitstreff in Rodenbach

Das Rücken-Zirkel monatgs und donnerstags wird ab Juni wieder stattfinden.

Die Teilnehmerzahl sind in beiden Kursen begrenzt auf 8 Personen.

D.h. die Teilnehmer/innen müssen sich vorher telefonisch in der Praxis anmelden. Ich bitte die hygienischen Vorschriften, vor Beginn des ersten Trainings, durchzulesen.

Hier nun die hygienischen Vorschriften zur Teilnahme an dem Rücken-Zirkel:

  1. mit Nase-Mund-Schutz in die Praxis eintreten
  2. erst eintreten, wenn niemand an der Anmeldung ist
  3. beim Betreten und Verlassen des Gesundheitstreffs bitte die Hände desinfizieren und diese regelmäßig und gründlich waschen
  4. es dürfen nur 8 Personen an diesem Kurs teilnehmen. Somit vorher telefonisch reservieren
  5. bei jedem Kommen immer mit der Mitgliedskarte einchecken. Ohne Karte KEIN Eintritt
  6. in der Umkleide dürfen sich nicht mehr als 4 Personen aufhalten.
  7. Umkleide nur zum Schuhe wechseln und Jacken aufhängen benutzen, NICHT zum Umziehen
  8. Spinte dürfen nicht benutzt werden. Bitte keine Wertsachen mitbringen.
  9. Während des Trainings gibt es keine Mund- und Nasenschutzpflicht. Allerdings muss diese aufgesetzt werden, während man sich im Studio frei bewegt, wie z.B. auf dem Weg zur Toilette
  10. den Mindestabstand von 1,5 Meter ist einzuhalten
  11. Trainieren mit einem eigenen großen Handtuch
  12. jedes Klein- und Großgerät wird sofort nach Benutzung desinfiziert
  13. auf die Nies-Hygiene achten – in die Armbeuge
  14. bei Krankheitssymptomen auf den Besuch im Gesundheitstreff verzichten

Bitte halten Sie sich an die hygienischen Vorschriften, ansonsten müssen wir Sie leider bitten, den Gesundheitstreff zu verlassen.

Ich begrüße Sie auf meiner Webseite

Schön, Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen. Ich lade Sie herzlich ein, uns kennen zu lernen. Der Gesundheitstreff bietet Ihnen kompetente Physiotherapie, gesundheitsorientierte Sportprogramme und Wellness in besonderer Wohlfühlatmosphäre.

Schauen Sie doch mal rein! Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Uta Große

News / Aktuelles im Treff

Unser Gerätebereich ist ab den 18.05.2020 wieder für jeden geöffnet aber unter hygienischen Vorschriften.

Die Gymnastikstunden finden zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Hier nun die hygienischen Vorschriften zur Benutzung des Gerätebereichs:

  1. mit Nase-Mund-Schutz in die Praxis eintreten
  2. erst eintreten, wenn niemand an der Anmeldung ist
  3. beim Betreten und Verlassen des Gesundheitstreffs bitte die Hände desinfizieren und diese regelmäßig und gründlich waschen
  4. vormittags dürfen nur 2 Personen und ab Mittag 4 Personen trainieren
  5. bei jedem Kommen immer mit der Mitgliedskarte einchecken. Ohne Karte KEIN Eintritt
  6. in der Umkleide eine Person pro grüner Bank
  7. Umkleide nur zum Schuhe wechseln und Jacken aufhängen benutzen, NICHT zum Umziehen
  8. Spinte dürfen nicht benutzt werden. Bitte keine Wertsachen mitbringen.
  9. Während des Trainings gibt es keine Mund- und Nasenschutzpflicht. Allerdings muss diese aufgesetzt werden, während man sich im Studio frei bewegt, wie z.B. auf dem Weg zur Toilette oder beim Wechseln zwischen den Geräten, Hantelbänken ect.
  10. den Mindestabstand von 1,5 Meter ist einzuhalten
  11. Der Aufenthalt im Studio beschränkt sich für alle Trainierenden auf 1 Stunde.
  12. Trainieren mit einem eigenen großen Handtuch
  13. jedes Klein- und Großgerät wird sofort nach Benutzung desinfiziert
  14. auf die Nies-Hygiene achten – in die Armbeuge
  15. bei Krankheitssymptomen auf den Besuch im Gesundheitstreff verzichten

Bitte halten Sie sich an die hygienischen Vorschriften, ansonsten müssen wir Sie leider bitten, den Gesundheitstreff zu verlassen.


Liebe Patienten und Patientinnen,

wir möchten ihnen mitteilen, dass wir in unserer Praxis anlässlich des Coronavirus alle erforderlichen Hygienemaßnahmen anwenden und alle empfohlenen Vorkehrungsmaßnahmen getroffen haben.

Ihre Gesundheit hat oberste Priorität, so auch Ihr Schutz und der unserer Mitarbeiter. Wir sind mit allem erforderlichen Material ausgestattet, um Sie weiterhin in unserer Praxis zu begrüßen und zu behandeln. Sollten Sie jedoch bereits Symptome oder eine Infektion haben, kommen Sie bitte nicht vorbei, sondern melden Sie sich telefonisch. Sollte bei Ihnen das Covid-19 Virus bestätigt worden sein und Sie, oder jemand aus Ihrem direkten Umfeld, bei uns Behandlung gewesen sein, informieren sie uns bitte schnellstmöglich.

Auf Wunsch behandeln wir auch gerne mit Handschuhen und Mundschutz.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund! Ihr Gesundheitstreff

VITA ASSISTENZHUNDE E.V.

VITA e.V. Assistenzhunde (VITA)…

…ist ein gemeinnütziger Verein, der Menschen mit körperlicher Behinderung einen Assistenzhund zur Seite stellt und ihnen so zu mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität verhilft. VITA ist Vollmitglied des internationalen Verbandes Assistance Dogs Europe (ADEu) und erfüllt international gesetzte Standards. VITA wurde im März 2000 durch Diplom Sozialpädagogin Tatjana Kreidler in Frankfurt am Main ins Leben gerufen.

Die Zielgruppen sind Kinder und Erwachsene mit körperlicher Behinderung. 2007 erhielt VITA als erster Verein auf dem europäischen Festland die Zertifizierung der Assistance Dogs Europe (ADEu) – ein Gütesiegel, das belegt, dass VITA nach höchsten internationalen Standards arbeitet.

( zur Webseite )

Unsere Partner